DE | FR | EN

News

Strasse mit Haus blockiert - Penan tricksen Holzfäller aus

15.10.2018
Strasse mit Haus blockiert - Penan tricksen Holzfäller aus
Die Penan von Long Tevenga freuen sich über ihren Erfolg gegen Lee Ling


Community von Long Tevenga verbucht Erfolg im Kampf um den Regenwald von Sarawak


(Long Tevenga, Malaysia) Mit einem Trick hat die Penan-Community um Häuptling Peng Megut im malaysischen Bundesstaat Sarawak die Holzgesellschaft Lee Ling gestoppt, die ihren Wald abholzen wollte.

Die Penan bauten im August kurzerhand ein Haus quer über die Holzfällerstrasse und stellten sich anschliessend vor dem Haus den Bulldozern in den Weg. Als die Holzfäller zurückkamen, gab es kein Durchkommen mehr.

Lee Ling kam am 12.Oktober 2018 mit Polizisten und Vertretern der Forstbehörde zurück an die Blockade. Die Penan waren dank Trainings und rechtlichem Beistand aber gut vorbereitet. Mittels Karten des Bruno Manser Fonds konnten sie die Behörden davon überzeugen, dass durch die geplante Abholzung ihre traditionellen Rechte verletzt würden.

Darauf gab die Forstbehörde überraschend der Holzgesellschaft die Anweisung, sich aus dem Wald von Long Tevenga zurückzuziehen.

Die Penan wehren sich seit den 1990er-Jahren gegen die Abholzung der Regenwälder von Sarawak im malaysischen Teil von Borneo. Letztes Jahr publizierte der Bruno Manser Fonds ein Kartenwerk von 23 Landkarten im Massstab 1:35'000, das ihre tradtionelle Landnutzung belegt.



zurück zur Übersicht
by moxi