DE | FR | EN

News

Riesenerfolg für den Tropenwald+++Schweizer Parlament will keine Zollbefreiung für Palmöl

28.02.2018
Riesenerfolg für den Tropenwald+++Schweizer Parlament will keine Zollbefreiung für Palmöl


Die grosse Kammer des Schweizer Parlaments hat am Mittwoch Abend eine Motion von SVP-Nationalrat Jean-Pierre Grin für den Ausschluss von Palmöl aus dem geplanten Freihandelsabkommen mit Malaysia mit 140:35 Stimmen angenommen.


(BERN, SCHWEIZ) Tolle Überraschung für den Bruno Manser Fonds im Schweizer Parlament: Der Nationalrat spricht sich mit 140:35 Stimmen (bei 10 Enthaltungen) für den Ausschluss von Palmöl aus dem geplanten Freihandelsabkommen mit Malaysia aus.

Gemeinsam mit der Schweizer Palmöl-Koalition hat sich der Bruno Manser Fonds in den letzten Jahren gegen den Freihandel mit Palmöl eingesetzt. Die Palmölgewinnung geht oft mit der Zerstörung von Regenwald und der Missachtung der Rechte Indigener einher. Ein durch das Freihandelsabkommen herbeigeführter Zollabbau auf Palmöl hätte die Problematik weiter verschärft.

„Das Votum des Nationalrats zeigt, dass Freihandel nicht auf Kosten der Nachhaltigkeit gehen darf“, sagte Johanna Michel vom Bruno Manser Fonds. „Wir erwarten vom Seco, dass Palmöl nun auch vom geplanten Freihandelsabkommen mit Indonesien ausgenommen wird.“

Noch vor wenigen Tagen sprach sich das Seco gegen einen Ausschluss von Palmöl aus dem Freihandelsabkommen mit Indonesien aus.



zurück zur Übersicht
by moxi