DE | FR | EN

Jugendarbeit

Jugendarbeit

Die Bibliothek des Bruno Manser Fonds BMF sowie sämtliche Infomaterialien (wie unser Gratisjournal Tong Tana) stehen insbesondere auch Schülern und Schülerinnen zur Verfügung. Mit dem Jugendprojekt möchte der BMF zudem auf die spezfischen Bedürfnisse der unterschiedlichen Altersgruppen eingehen und stellt seit 2015 alterspezfisch Materialien zur Verfügung.

Unterrichtsmaterial

Zum Dokumentarfilm „The Borneo Case. Bruno Manser Lebt weiter“ gibt es Unterrichtsmaterialien für die Sekundarstufe II (ab 16 Jahren).

The Borneo Case. Bruno Manser lebt weiter
Der Dokumentarfilm beschäftigt sich mit dem Erbe des Umweltaktivisten Bruno Manser – denn auch mehr als 15 Jahre nach seinem mysteriösen Verschwinden im Dschungel von Borneo hat sein Anliegen nicht an Aktualität verloren. Er erzählt von der neuen Strategie im Kampf gegen die Abholzung der Urwälder und gegen die Marginalisierung der indigenen Penan. Dabei haben sich Lukas Straumann vom Bruno Manser Fonds aus Basel, Mutang Urud, Freund und ehemaliger Mitstreiter, und die Investigativ-Journalistin Clare Rewcastle aus London zusammengeschlossen. Bei Nachforschungen zum illegalen Holzschlag in Sarawak sind sie auf ein globales Korruptionsnetz gestossen, das von der malaysischen Regierungselite bis zu Schweizer Banken reicht. Mit hartnäckigem Einsatz und ungewöhnlichen Methoden gelingt es der Gruppe, Erfolge zu Gunsten der Penan und ihres bedrohten Lebensraums zu erzielen.

Das didaktische Begleitmaterial ist konzipiert als Zusatzangebot zum Film, das den Lehrpersonen Vorschläge für die Auswertung und Vertiefung des Films im Unterricht bietet. Es ist modular einsetzbar und enthält ergänzende Hintergrundinformationen, didaktische Impulse und Arbeitsblätter.
Es ist hier verfügbar.

 

Projekt Pfadi

Der BMF startete 2015 eine Kooperation zur Jugendarbeit mit der Pfadi.

Idee und Anspruch des Projektes ist es, die Inhalte und Themen des BMF in die wertvolle Jugendarbeit der Pfadi einzubringen und ein stärkeres Bewusstsein für die komplexe Thematik rund um den Regenwald zu schaffen.

Die Regenwald - Dossiers bieten für jede der fünf Altersstufen in der Pfadi ein passendes Programm, das sich leicht und ohne viel Vorbereitung mit den Kindern bzw. Jugendlichen umsetzen lässt.
Für jede Stufe gibt es eine Mappe mit altersgemäßen Spielideen, Aktivitäten und Hintergrundinformationen sowohl zum Regenwald als auch zur Lebensweise und Situation der Penan.

Während sich die jüngeren Altersstufen in den abenteuerlichen Regenwald begeben, werden die Themen über Kartierung und Landrechtsfälle sowie indigener Kultur für Pfadis und Pios etwas anspruchsvoller. Die Rover setzen sich schliesslich mit dem gesamten Themenkomplex von Umweltzerstörung und Korruption auseinander.

Zu den Regenwald-Dossiers:

Biber | Abenteuer im Dschungel (5- 6 Jahre)
Wölfe | Vielfalt im Regenwald (6- 10 Jahre)
Pfadi | Kartierung & Landrechtsfälle (10 – 14 Jahre)
Pios | Indigene Völker und Kulturen (14 – 17 Jahre)
Rover | Umwelt, Politik und Wirtschaft (ab 17 Jahre)

Bilder
  • BMf und die Leitung der Pfadi St. Gallen - Appenzell präsentieren die ...
  • Vorstellung der Regenwald-Dossiers bei der Pfadi St. Gallen - Appenzell
  • Treffen der Pfadi St. Gallen - Appenzell in Uzwil
  • Vor dem Workshop...
  • Die Pfadileiter durchstöbern die Regenwald - Dossiers